Junghundetraining

Das Junghundetraining findet, wie das Welpentraining auch, in kleinen Gruppen statt, sodass wir möglichst individuell auf die Bedürfnisse der einzelnen Teams eingehen können.

 

Inhalte die im Junghundetraining behandelt werden:

 

  • Theorie zu Pubertät und Entwicklung des Hundes
  • Hundebegegnungen mit dem "Pubertier"
  • Ausbau und Wiederholung der Leinenführigkeit unter Ablenkung
  • Festigung der Ruhematte auch in belebter Umgebung
  • Aufbau eines Verbotswortes
  • Medical Training und Training von Handling / Pflegemaßnahmen für Zuhause
  • Festigung und Erweiterung des sicheren Rückrufs
  • Das Hergeben von Ressourcen auf Signal : Aus-Geben
  • Festigung der stationären Positionen wie Sitz und Platz sowie das Bleiben unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle im Alltag und mittels gezielter Trainingsaufgaben
  • Stadttraining in belebter städtischer Umgebung
  • Aufbau des sicheren Fuß-Gehens unter Ablenkung

 

 

9 x 45 min Gruppentraining in Kleingruppen ( max. 3 Hunde)

1 x 30 min Einzeltraining mit Wunschthema

Quereinsteiger: zzgl. 60 min Erstgespräch mit Einzelztraining zu Beginn

 

Infomaterial zu den jeweiligen Themen

 

Telefonische Betreuung sowie Beantwortung von Fragen per Mail/ WhatsApp über die Dauer des Kurses

 

Das Junghundepaket ist für alle Kunden buchbar, die bereits das Welpenpaket bei uns gebucht haben.

 

Wenn du mit deinem Junghund neu in unsere Hundeschule kommt kannst du das Quereinsteigerpaket buchen. Dieses enthält ein zusätzliches Einzeltraining um dir einen einfacheren Start in den Kurs zu ermöglichen.